CATEGORY

Frankreich

Der Doubs – Eine Radreise

Nicht viele kennen die Region Franche-Comté, bestehend aus den vier Departements Doubs, Jura, Haute-Saône und Territoire de Belfort. Fährt man doch so oft auf der A7, der Route de Soleil in den Süden. Passiert dabei die Ausfahrt Besançon, und kaum jemand weiß, was für eine schöne Stadt und Region sich dahinter verbergen.

Radtour zwischen Karlsruhe und Straßburg

Auf deutscher Seite dominieren lange monotone Schotterstraßen. Hauptsächlich zwischen Karlsruhe und Rastatt ist die Landschaft industriell geprägt. Währenddessen ist es auf der französischen Seite abwechslungsreich und die Radwege sind besser.

Radreise entlang der Ill

Nach einem kurzen Aufenthalt in Straßburg radelte ich zum Grand Canal d’Alsace. Die Ill fließt lediglich fünf Kilometer westlich davon durch Illkirch-Graffenstaden. Der Radweg entlang des Grand Canal ist bis Eschau wesentlich besser zu fahren als der entlang der Ill. Dieser ist praktisch nicht vorhanden.

Reise in die Camargue

Zwischen den Armen der Rhône und der Petit Rhône liegt die dünn besiedelte Grande Camargue. Sie bildet zusammen mit der Petite Camargue, die sich westlich...

Paris im Spätherbst

Auf zwei Rädern, einfach so. Sich treiben lassen. Die Stadt entdecken. Unbekannte Straßen, unzählige Cafés und Sehenswürdigkeiten. Ziellos dahintreiben, vielleicht nach links, oder doch...

Der Rhein-Marne Kanal

Einer der meist-befahrenen touristischen Wasserstraßen Frankreichs ist der Rhein-Marne-Kanal (Canal de la Marne au Rhin). Als einer der längsten, verbindet er das Elsass mit Lothringen und, über den Marne-Saône-Kanal, das Elsass mit dem Burgund.

Latest news

Galerie – Odenwald

Galerie Camargue

Das Brevet

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner